Selbst - picturewall

Direkt zum Seiteninhalt
Statement


Logik bringt dich von A nach B. Deine Phantasie bringt dich überall hin.“ Dieses Einstein Zitat beschreibt die Richtung meiner Malerei wohl am besten. Mein Ziel ist es, mit meinen Bildern, Spuren zu hinterlassen die über meine normale Existenz hinausgehen. Das Malen ist, seit ich denken kann, so etwas wie ein Verlangen. Dem ich, je nach Lebensumstand nachgab. Schritt für Schritt autodidaktisch bildete sich so die Art und Weise meiner Malerei heraus. Heute lebe ich als Künstler und Illustrator am Malchiner See in Mecklenburg-Vorpommern. Meine malerische Ausdrucksweise ist gegenständlich und figurativ mit Richtung phantastischer Realismus und Surrealismus – Stilrichtungen in denen sich meine Phantasien so richtig ausleben lassen. In meinen freien Arbeiten verarbeite ich Emotionen, Träume und Empfindungen vielerlei Art. Ich bin mitunter erstaunt und erfreut, über die vielen unterschiedlichen Interpretationen der Betrachter meiner Bilder.
Zum Malen bevorzuge ich Acrylfarben auf Leinwand oder Holz.

 

       Künstlerbiographie                                                  
– geboren am 21.12.1962 in Aschersleben
– Lehre zum Elektromonteur für Wartung und Instandhaltung
– autodidaktisches Wirken
– 1993 Abschluss Lehrgang “Zeichnen und Malen” der ABC Kunstschule Paris
– 2004 Abschluss Studium Grafik – Design am PC mit Diplom an der SGD Darmstadt
– heute lebe ich am Malchiner See in Seedorf/ Mecklenburg – Vorpommern
– mehrere Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen in Deutschland
- Illustrationen im Bereich Belletristik – Richtung: phantastisches, surreales, Fantasy, Märchen, Sagen Fabeln usw.

Awards
2019
  • LightSpaceTime Spezial Merit "Pilgertraum"
2020
  • Winner Artist 35th Artavita Online Art Contest 2ND Issue World Wide Art Magazine
2021
  • PALM ART AWARD 2021 MERIT
2020
  • Winner of "Artistof the Future Award" by Contempoary Art
2020
  • Winner Certificate 42nd ARTAVITA Online Art Contest with Theme: "Covid Dreams"
Created with WebSite X5
Painter
Zurück zum Seiteninhalt